Presse

Neue Möbelserie für Pflegeeinrichtungen

18/08/2021

Modulares Einrichtungssystem: Völker präsentiert neue Möbelserie für Pflegeeinrichtungen

Witten, 18.08.2021 — Völker bietet ab sofort ein modular kombinierbares Möbelsystem für Pflegeeinrichtungen an. Alle Schränke, Kommoden, Tische und Stühle lassen sich individuell für jede Einrichtung konfigurieren. Die Möbel beinhalten praktische Lösungen für die spezifischen Anforderungen in Pflegeeinrichtungen – bei gleichzeitig hohem Komfort für die Bewohner und attraktivem Design.

Einrichtungsplanung in Pflegeeinrichtungen ist in den letzten Jahren zu einem immer komplexeren Thema geworden. Die Ansprüche an Flexibilität, Design und Wohnkomfort sind gestiegen, gleichzeitig herrscht ein akuter Fachkräftemangel in den Einrichtungen. Für Einkäufer von Einrichtungslösungen ist es längst nicht mehr damit getan, einzelne Betten, Kommoden oder Tische zu kaufen. Nötig ist vielmehr ein ganzheitliches Konzept, das offen für sich verändernde Raum- und Nutzungsanforderungen ist und flexibel darauf reagieren kann.

Ganzheitliches Einrichtungsangebot

Mit seiner über 100-jährigen Erfahrung in der Entwicklung von Einrichtungslösungen für Kliniken und Pflegeheimen ist Völker seit jeher verlässlicher Partner für den Möbelbau im Gesundheitsbereich. Diese Rolle unterstreicht das Wittener Unternehmen nun mit einer neuen Möbelserie. Der große Vorteil für Einkäufer: Kommoden, Schränke, Tische und Stühle passen nicht nur optimal zu den Völker-Pflegebetten, sondern sind so individuell kombinierbar, dass sich für jede Einrichtung eine perfekte Variante ergibt. Beispielsweise ist das gesamte Schrank- und Regalsystem in einzelne Module aufgeteilt, die beliebig konfiguriert werden können – natürlich auch nachträglich. Zudem können Kunden beim Design aus der gesamten Völker-Farb- und Dekorpalette wählen und die Möbel so perfekt auf die eigene Einrichtung zuschneiden.

Anspruchsvolles Design und praktische Entlastung für das Personal

Die Entwickler haben dabei nicht nur auf eine zeitlose und wohnliche Gestaltung geachtet, sondern auch auf Lösungen, die dem Personal die Arbeit so einfach wie möglich machen. So haben beispielsweise die Schubladen in den Schränken einen Vollauszug, der einen bequemen Zugriff ermöglicht, aber auch eine hygienische Reinigung einfach macht. Auch die niedrige Gesamthöhe erleichtert den Reinigungsprozess. Offene Griffe bieten Sicherheit auch für Menschen mit motorischen Einschränkungen. Bei den Stuhlvarianten bietet Völker Lösungen mit abgerundeten Kanten und zurückstehenden Armlehnen, die das Stoßrisiko verringern. Optionale Rollen erleichtern Bewohnern und Personal das Verschieben und Rücken der Stühle.

Ab sofort verfügbar

„Aus vielen Gesprächen mit unseren Kunden wissen wir, wie wichtig ein ganzheitliches Konzept für die Einrichtung in Pflegeheimen heute ist. Wir haben unsere gesamte Erfahrung und Expertise genutzt, um eine Serie zu entwickeln, die dem gerecht wird. Unsere Möbel bieten Langlebigkeit, Völker-Qualität und hohen Komfort. Außerdem werden wir unserem Anspruch gerecht, immer auch dem Personal das Leben leichter zu machen“, so Völker-Geschäftsführerin Yvonne Risch.

Die neue Möbelserie ist ab sofort über die gewohnten Völker-Vertriebsansprechpartner erhältlich. Weitere Informationen zum neuen Möbelsortiment gibt es unter: https://www.voelker.de/de/objektmoebel/

 

icon