Matratzen für Pflege- u. Klinikbetten

Visco 3000

Der Kernaufbau der „Visco“-Kaltschaummatratze bietet eine druckentlastende Wirkung. Die Liegefläche aus viscoelastischem Spezialschaum nimmt den Patienten sanft auf und garantiert durch ihr einmaliges adhäsives Druckverhalten sanftes Einsinken und optimale Druckverteilung / Entlastung – die durch die druckverteilende Mittelschicht zusätzlich unterstützt wird. Die tragende Unterschicht sorgt für Formbeständigkeit und verhindert ein Auf- und Durchliegen. Die Sitzzonenverstärkung im Ein- und Ausstiegsbereich bietet erhöhte Sicherheit und ermöglicht ein leichteres Ein- und Aussteigen. 

Völker Visco 3000

  • 2-schichtige Dekubitus-Prophylaxe-Matratze mit Rubex®-Kaltschaum, der sich den Körperkonturen anpasst und den Auflagedruck reduziert 
  • Der spezielle Profilschnitt auf der Unterseite des Viscoschaumes fördert die Luftzirkulation und reduziert die Bildung von Feuchtigkeit. Dadurch werden Hautirritationen vermieden und die Scherkräfte verringert 
  • Der verstärkte Randzonenbereich bietet erhöhte Sicherheit und ermöglicht ein besseres Ein- und Aussteigen aus dem Bett 
  • Bester Komfort und Druckentlastung sowie ein optimales Einsink- / Abstützverhalten 
  • Profilierte Visco-Oberfläche zur Reduzierung von Auflagedrücken im Raumgewicht 50
  • Stabilisierender Unterbau im Raumgewicht 40
  • Längsseitige 10cm Breite Randzonenverstärkung im Raumgewicht 40 
  • Viscoelastische Liegefläche im Raumgewicht 50 kg/m³; Stauchhärte 1,5 kPa 
  • Zugfestigkeit – DIN EN ISO 1798 – kPa ≥80 
  • Bruchdehnung – DIN EN ISO 1798 – % ≥120 
  • Druckverformungsrest – DIN EN ISO 1856 - % - ≤6 
  • Flammverhalten – DIN 75200 / FMVSS 302 – erfüllt 
  • VDV-Desinfektion bis 75°C 
  • FCKW-frei; 100% sortenrein 
  • Zertifiziert nach Ökotex-Standard 100, Klasse 1 (Produkte für Babys) 
  • Unterbezug für ein einfaches Handling beim Bezugswechsel sowie Schmutzschutz 
  • Pflegeleicht und hygienisch 
  • Kernhöhe: 12cm 

Die gesamte Matratze ist nach MPG mit rückvollziehbarer Qualitätssicherung gefertigt und trägt deshalb die CE-Kennzeichnung. 

Die Matratze ist zur Dekubitusprophylaxe geeignet. 
 

Merkmale Matratzenbezug

Merkmale Matratzenbezug

  • Grauer „955“ Schutzbezug 
  • 100% diffusionsfähige Polyurethanbeschichtung; frei von Latex bzw. PVC 
  • 100% elastisches Trägermaterial in Polyester 
  • Waschbar: bis 95°C, tumblerfest, chemisch reinigungsbeständig 
  • Dampfsterilisierbar im Autoklaven bis 105°C 
  • Wasserdicht, bakteriendicht 
  • Beständig gegen Blut, Urin, Öle, Fette und Desinfektionsmittel lt. DGHM 
  • Flächengewicht ca. 190 ± 15 g/m² 
  • Antibakterielle Ausrüstung 
  • Bakteriendichte gemäß DIN EN 13795 
  • Wasserdichtheit gemäß DIN EN 20811: > 3000mm 
  • Wasserdampfdurchlässigkeit gemäß DIN 53122 / Klima B: ca. 500 g/m²d 
  • Biokompatibilität (Zytotoxizität) gemäß DIN EN ISO 10993-5 
  • Biokompatibilität (Irritation + Sensibilisierung) gemäß DIN EN ISO 10993-10 
  • Schadstoffprüfung nach Ökotex Standard 100 
  • Schwerentflammbar gemäß DIN EN ISO 12952-1&-2 
  • Schwerentflammbar gemäß BS 7175 sec. 3 crib 5 + crib 7 
  • Hydrolosebeständig; Formaldehydfrei hergestellt 
  • Die Ecken des Bezugs sind generell abgenäht 
  • Verdeckt genähter Reißverschluss an einer Längs- sowie Schmalseite
  • Reißverschluss in Spezialausführung mit griffgünstigem Anfasser 
  • Reißverschluss grundsätzlich doppelt genäht und gekettelt 
  • verstärkte Wendeschlaufen für ein einfaches Handling 

Sie haben Fragen zu unseren Matratzen?

Rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

icon
+49 (0)2302 960 960 Kontaktformular